dkm Rechtsanwälte

Vielen Dank für Ihre Teilnahme
an unserem dkm Round Table

Einladung zum dkm Round Table
Neues Statusfeststellungsverfahren ab 01.04.2022

Zum 01.04.2022 treten für Unternehmen wichtige Änderungen im Statusfeststellungsverfahren (§ 7a SGB IV) bei der Deutschen Rentenversicherung in Kraft. Das Statusfeststellungsverfahren soll die Risiken einer falschen sozialversicherungsrechtlichen Statuseinschätzung von Beschäftigten und damit hohe Beitragsnachforderungen der Deutschen Rentenversicherung gegenüber Arbeitgebern vermeiden. Das Risiko „Scheinselbständigkeit“ trifft finanziell und strafrechtlich auch Geschäftsleiter persönlich.

Wir informieren Sie über die gesetzlichen Neuerungen und diskutieren mit Ihnen die Chancen und Risiken des neuen Statusfeststellungsverfahrens.

Dr. Knut Müller, Fachanwalt für Arbeits- und Sozialrecht, und Melanie Pless, Rechtsanwältin, freuen sich auf Ihre Teilnahme an unserem virtuellen dkm Round Table am Mittwoch 13.04.2022 von 8:00 bis 9:00 Uhr.